HT_Logo.png

tel.png

emailtr.png

german strap.png

English   l   Deutsche   l   Español

blogtext.png

linebreak.png

H T BRIGHAM AUF DER SUBCON

H T Brigham, der Metallpressteile-Hersteller, stellte auf der Subcon aus, die parallel zur Automechanika veranstaltet wird und die einzige britische Fachmesse ist, die sich auf Fertigungs-Lieferketten...

Read More >>

linebreak2.png

TJW LIMITED UNTERSTÜTZT H T BRIGHAM BEI DER LAUFENDEN VERBESSERUNG

H T Brigham hat sehr eng mit Trevor Wing, einem Business Development Coach von der Fa. TJW Limited, zusammengearbeitet. Im Bereich der verfahrenstechnischen Überwachung...

Read More >>

linebreak2.png

facebook.jpgtwitter.jpgyoutube.jpggoogleplus.jpg

EIN GENAUERER EINBLICK IN DAS TIEFZIEHSTANZEN

HT Brigham prüft das Tiefziehstanzverfahren eingehender und weist auf dabei auf Festigkeitsoptimierung, Abfallminderung und Kosteneffizienz als Vorteile hin.

Mit Anwendungen in der Fahrzeug-, Elektronik-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist das Tiefziehstanzen ein für die Herstellung vieler Metallkomponenten integrales Verfahren, aus dem eine Fülle von Produkten, Geräten und Ausrüstungsgegenständen hervorgeht, die wir alle jeden Tag daheim und am Arbeitsplatz verwenden. Laienhaft ausgedrückt ist das Tiefziehstanzen ein Fertigungsverfahren für hochpräzise Metallkomponenten – d. h. alles von kleinen, individuellen, komplizierten Teilen, die perfekt zusammenpassen, bis zum Einheitsteil (einen kompletten, nahtlosen Tiefziehstanzteil).

Aus einer eher technischen Perspektive ermöglicht die moderne Tiefzieh-Stanzausrüstung und -methodik die schnelle, preiswerte Serienproduktion von Tiefziehstanzteilen, die in so unterschiedlichen Sektoren wie der Automobilproduktion und Pharmazeutik zur Anwendung kommen.


Tiefziehstanzen – Definition

Wie unterscheidet sich das Tiefziehen von anderen Metallblech-Formverfahren? Es handelt sich um ein Umformverfahren, bei dem ein Blechrohling unter der mechanischen Einwirkung eines Stempels in ein Formgesenk gezogen wird. Die Größe macht den Unterschied. Um als „tiefgezogen“ zu gelten, muss die Tiefe des gezogenen Teils seinen Durchmesser überschreiten – dies wird durch Ziehen des Teils durch eine Reihe von Gesenken erreicht.

Höhere Festigkeit, weniger Abfall

Die progressive Umformung von Metall in eine 3D-Form führt zu einer Komponente mit höheren Festigkeitseigenschaften als das eigentliche Grundmetall (typischerweise Aluminium, Messing, Stahl oder Kupfer, obwohl minder gebräuchliche Güteklassen geeignet sein können).

Die daraus entstehenden Komponenten können symmetrisch oder asymmetrisch sein, weshalb das Verfahren äußerst vielseitig ist. Komponenten können teilweise tiefgezogen werden, wodurch eine Reihe von Durchmessern in der Komponente entsteht.  Eine derartige Fertigung kann kostengünstiger als das Drehen, Formen oder Bearbeiten von Teilen sein, und Tiefziehstanzteile benötigen weniger Metall zur Herstellung des Fertigprodukts.

Aus Herstellersicht ist das Verfahren schnell und kostengünstig und entsteht weniger Abfall – was gut für den Gewinn ist. HT Brigham ist bestrebt, noch weiteren Mehrwert zu schaffen, beispielsweise, indem Tiefziehstanzteile gezielt zu einem einzigen tiefgezogenen Metallstanzteil gemacht werden. Kaltverfestigung – ein erfreuliches „Nebenprodukt“ des Tiefziehstanzverfahrens – erzeugt festere Komponenten: wenn Komponenten aber „pressenkomplett“ sind, können Produkte auch schneller montiert werden, was sich abermals positiv auf den Herstellergewinn auswirkt.

 

Zurück zum Blog >>

H T Brigham & Co Ltd
Station Road  l  Coleshill  l  Birmingham
West Midlands  l  B46 1JQ

Tel: +44 (0) 1675 463882
Fax: +44 (0) 1675 467441

General: admin@htbrigham.co.uk  l  Der Umsatz: enquiries@htbrigham.co.uk

footlogo.png

english.pngdivider.pnggerman.pngdivider.pngspanish.png

H T Brigham & Co Ltd
Station Road  l  Coleshill  l  Birmingham
West Midlands  l  B46 1JQ

Tel: +44 (0) 1675 463882
Fax: +44 (0) 1675 467441
General: admin@htbrigham.co.uk
Der Umsatz: enquiries@htbrigham.co.uk

mobileiso.png
mobilegplus.jpgmobileyotube.jpgmobiletwitter.jpgfaceboook

ENGLISH    l    DEUTSCHE    l    ESPANOL