HT_Logo.png

tel.png

emailtr.png

german strap.png

English   l   Deutsche   l   Español

blogtext.png

linebreak.png

H T BRIGHAM AUF DER SUBCON

H T Brigham, der Metallpressteile-Hersteller, stellte auf der Subcon aus, die parallel zur Automechanika veranstaltet wird und die einzige britische Fachmesse ist, die sich auf Fertigungs-Lieferketten...

Read More >>

linebreak2.png

TJW LIMITED UNTERSTÜTZT H T BRIGHAM BEI DER LAUFENDEN VERBESSERUNG

H T Brigham hat sehr eng mit Trevor Wing, einem Business Development Coach von der Fa. TJW Limited, zusammengearbeitet. Im Bereich der verfahrenstechnischen Überwachung...

Read More >>

linebreak2.png

facebook.jpgtwitter.jpgyoutube.jpggoogleplus.jpg

VORMONTAGE

Wir bieten eine „Lösung aus einer Hand“ … d. h. unterschiedlichste, auf Kundenanforderungen abgestimmte Nachbearbeitungsdienstleistungen. Unser engagierter Vormontagebetrieb liefert vormontierte oder fertige Produkte – termin-, budget- und vorgabegerecht – direkt an unsere Kunden.

Weil wir unseren Kunden auf diese Weise Mehrwert bieten, können wir für Ihr Endprodukt ein kostengünstigeres Fertigungsverfahren konzipieren. Durch die betriebsinterne Ausführung dieser zusätzlichen Verfahren wird die Kundenlieferkette verkürzt und größtmögliche Effizienz erzielt.

 

Das mechanische Montageverfahren verbindet zwei Bestandteile auf mechanische Weise – unter alleiniger Verwendung der Grundwerkstoffe – miteinander. Die Kraft der Presse zwingt die beiden Bestandteile zusammen, die spezielle Stempel- und Gesenkanordnung manipuliert das Material und schafft eine feste Verbindung zwischen den beiden Teilen. Die Anwendung dieser Technik hat verschiedene Vorteile, u. a. hohe Festigkeit, Kostenwirksamkeit und Vielseitigkeit.

Für die Lieferung vormontierter oder fertiger Produkte direkt an Kunden.

Manipuliert die Materialien, um eine feste Verbindung zwischen zwei Komponenten zu schaffen.

Kostenwirksame Fertigungsverfahren für Ihre Endprodukte durch Verkürzung der Kundenlieferketten.

Eine Reihe von anforderungsgerechten Schweißverfahren einschließlich Punkt-, MIG- und Buckelschweißen.


H T Brigham bietet auch eine Reihe von anforderungsgerechten Schweißverfahren einschließlich Punkt-, MIG- und Buckelschweißen. Die Art der verwendeten Schweißung hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, u. a. Produktdesign, Endanwendung und Art und Dicke des Werkstoffs.

Beim Punktschweißen werden zwei Metalle miteinander verbunden, indem ein elektrischer Strom durch die Werkstoffe geschickt wird. Es entsteht ein Widerstand, und wiederum Hitze, wodurch die Werkstoffe miteinander verbunden werden. Dieses Verfahren ist schnell und unkompliziert, obwohl es nicht die festesten Schweißungen erzeugt.

Das Buckelschweißen ist eine Form des Punktschweißens, wobei die Schweißung in Bereichen des Werkstoffs erfolgt, in denen ein Vorsprung bzw. eine Erhebung hergestellt wurde. Dieses Verfahren liefert schnelle und einheitliche Ergebnisse, allerdings kann die Ausrüstung teuer sein.

Beim MIG-Schweißen wird ein Schweißstab mit zusätzlichem Werkstoff zum Verbinden der beiden Werkstoffoberflächen verwendet. Die erzeugte Hitze schmilzt den Schweißstab, wodurch die Verbindung hergestellt wird. Dieses Verfahren ist schnell und einfach durchführbar, erfordert jedoch komplexere Ausrüstung als bei anderen Verfahren.


Viele unserer Kunden erfordern verschiedenste Nachbearbeitungsvorgänge, die durch eine Reihe von zusätzlichen Techniken wie Nieten, Bördeln, Bohren und Gewindeschneiden ausgeführt werden können.



H T Brigham & Co Ltd
Station Road  l  Coleshill  l  Birmingham
West Midlands  l  B46 1JQ

Tel: +44 (0) 1675 463882
Fax: +44 (0) 1675 467441

General: admin@htbrigham.co.uk  l  Der Umsatz: enquiries@htbrigham.co.uk

footlogo.png

english.pngdivider.pnggerman.pngdivider.pngspanish.png

H T Brigham & Co Ltd
Station Road  l  Coleshill  l  Birmingham
West Midlands  l  B46 1JQ

Tel: +44 (0) 1675 463882
Fax: +44 (0) 1675 467441
General: admin@htbrigham.co.uk
Der Umsatz: enquiries@htbrigham.co.uk

mobileiso.png
mobilegplus.jpgmobileyotube.jpgmobiletwitter.jpgfaceboook

ENGLISH    l    DEUTSCHE    l    ESPANOL